Seminarteilnehmer der KURVE Wustrow und Chor Wendish Gospel Joy zu Gast beim Gorlebener Gebet

Juni 2024
Mit sechzehn Teilnehmenden aus elf Ländern nahm die KURVE Wustrow mit ihrem "Internationalen Training für Gewaltfreiheit" am Gorlebener Gebet teil. Gestaltet wurde das Gebet an diesem Tag vom Chor "Wendish Gospel Joy". Im Anschluss an das Gebet gab es viele Gespräche, die sich vor allem um gewaltfreien Widerstand, globale und lokale Konflikte und spirituelle Friedensarbeit drehten.

Aus: Gemeinsam unterwegs

Veronkia Hüning im Pfarrbrief der katholischen Pfarrgemeinde Lüchow und Dannenberg 
(Ostern 2024)

Bericht von der Mitgliederversammlung 2024

Menschenwürde und Geschwisterlichkeit

Gedanken zum Krieg von  Klaus Hagedorn. Oldenburg,  Geistlicher Beirat pax christi deutsche Sektion 

"Wir stellen uns quer!"

Aktueller Artikel aus Chrismon plus vom August 2023 

 

Angekommen! 

KREUZWEG FÜR DIE SCHÖPFUNG: VON LÜTZERATH NACH BÜCHEL (7. BIS 16. JULI 2023)
Das Gorlebener Kreuz aus der Eibenkapelle in Lützerath – jetzt auf der Friedenswiese am Fliegerhorst Büchel.
https://kreuzweg-gorleben-garzweiler.de/kreuzweg-buechel/

Kreuz aus Gorleben bleibt nahe Lützerath

EJZ vom 05.03.2023